gutes Team = glückliche Mitarbeiter = glückliche Kunden

Carmen Sylva Rothe
Inhaberin

Ihr gehört der Friseursalon, den sie 1996 von Frau Gottschalk übernommen hat. Sie hat seit 1978 eine Tochter, Andrea, die in Rostock studiert hat, und seit 2008 als Studienrätin in Berlin Mathematik und Physik unterrichtet. Claus, ihr Sohn arbeitet als Software Entwickler in der Karlsruhe.
Seit Ende 2003 wohnt Frau Rothe im Landkreis Northeim. Ursprünglich stammt sie aus dem Norden. Genauer gesagt von der Mecklenburger Seenplatte. Aus Dalberg ihrem Geburtsort. In der nahen Landeshauptstadt Schwerin hat sie 1972 ihre Ausbildung am Staatstheater als Friseuse gemacht, 1976 dann den Meisterbrief.
Bereits 1989 eröffnete sie ihren ersten eigenen Friseursalon, damals in Tauberbischofsheim, Baden Würtemberg. Somit ist sie bestens mit Erfahrungen gerüstet, um all Ihren Problemen mit bestem Wissen und Können entgegenzuhalten.
Das Spiel mit den Farben und Formen, das kreative Arbeiten und der Umgang mit Menschen haben sie dazu gebracht, diesen Beruf zu ergreifen und bis heute für Sie auszuführen.

Angela Heinemeier
Teilzeitangestellte
Schwerpunkt: Damenfrisuren

Frau Heinemeier, eine Frau die mehr drauf hat, arbeitet seit 1978 als Friseuse. Seit 1981 arbeitet sie im Salon Gottschalk, der 1996 zum Salon Rothe wurde. Auch sie ist in diesem Beruf tätig, da es ihr Spaß macht mit Menschen zu arbeiten. Außerdem erquickt es sie kreativ zu Arbeiten, besonders am Damenhaar. So ist das "Hobby" das Erstellen von Damenschnitten und Frisuren gleich Arbeit.
So arbeitet sie Dienstags, Freitags und nach Bedarf. Den Rest der Zeit verbringt sie mit ihren anderen Hobbys, wie Kegeln, Töpfern und Color Windows malen. Und natürlich mit ihrem Mann und Sohn, mit denen sie in Kreiensen lebt.